Clean9 – 9. Tag

Mittwoch, Februar 11, 2015

Wenn wir jetzt aufgepasst haben oder das Talent der einfachen Deduktion besitzen, stellen wir fest, dass Tag 9 auch der letzte im Clean9-Programm ist. Ich bin sehr froh darüber, muss aber auch zugeben, dass ich mich schon daran gewöhnt habe. Es ist leider unsagbar praktisch, einfach nur ein Pulver anzurühren. Letztens beim Training habe ich aber mitbekommen, dass eine, die das auch macht – boah, klingt das grad nach Gerüchte-Tratsch-Küche – um weitere 9 Tage verlängert. Weil sonst bringt das ja nichts. Der Nachsatz war jetzt von mir.

Das Besondere an Tag 9 ist nicht nur, dass er den Abschluss des Programms markiert. Neben dem Shake gibt es zu Mittag auch eine kleine Mahlzeit, zusätzlich zur Mahlzeit am Abend. Und es wird wieder gewogen und vermessen.

Wer jetzt neugierig auf die Ergebnisse ist, muss sich noch etwas gedulden. Die gibt’s nämlich erst im Fazit-Post.

Zu Mittag treffe ich mich mit einer Freundin und verlege meine „größere Mahlzeit“ vom Abend auf den Mittag. Besagte Freundin wird in wenigen Tagen ins Ausland ziehen und auch wenn ich ein abermaliges Auswärtsessen bei Clean9 lieber vermieden hätte, muss man seine Prioritäten setzen. Bei ihrem engen Zeitplan blieb leider nur ein Mittagessen übrig. Ich wähle eine Suppe und einen Salat.

Heute ist der Hunger komischerweise größer. Weil ich meine Tage habe? Weil ich meine Mahlzeit schon zu Mittag verputzt habe? Weil die Suppe im Restaurant nach Geschmacksverstärkern geschmeckt hat?

Zum Abendessen schlürfe ich meinen letzten Shake. Dazu gibt es Knäckebrot mit Topfen (=Quark) und Hähnchenbrust. Ich bin zufrieden.


P.S.: Fällt euch auch auf, dass ich jetzt wieder viel lockerer schreibe, als noch zu Hungerszeiten in der Anfangsphase?
P.P.S.: Weil ich jetzt das Label fast falsch gesetzt hätte und Vegan for Fit aufgetaucht ist. Da hatte ich über einen längeren Zeitraum mehr Hunger als jetzt. XD

You Might Also Like

0 Gedanken zu diesem Thema

Danke für deine Worte : )
Ein nettes Wort, ein lieber Gruß, positive wie negative (konstruktive) Kritik - ich freu mich!

Follower

Subscribe