Morgenlauf und Regenguss

Sonntag, September 01, 2013

4,44 km - ist doch eine schöne Schnapszahl ; )
Heute Morgen wollte ich meine Strecke etwas ausweiten, musste aber wegen Kopfschmerzen nach 2,33 km aufgeben. Nach einer kurzen Gehstrecke habe ich mich dazu entschlossen, dann doch noch weiter zu laufen. Inklusive malerischen Regengusses ; )
Und zudem habe auf Runtastic noch 120 km Gesamtstrecke (Gehen, Laufen, Radfahren) erreicht.


You Might Also Like

3 Gedanken zu diesem Thema

  1. Bei uns hats heut Vormittag auch geregnet, also werd ich heut erst am Spätnachmittag laufen gehen. Bin nämlich schon letztens nass geworden, dass brauch ich so schnell nicht wieder.
    Gruß manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war nur kurz sehr stark, dann wurde es schwächer und bis ich zu Hause war, war am Himmel wieder ein blauer Fleck auszumachen ;)

      Löschen
  2. Als ich heute morgen angefangen habe zu laufen, dachte ich echt auch, dass es anfangen wird zu regnen. Zum Glück habe ich mich geirrt, denn war Regen angeht.. bin ich echt aus Zucker, ich mag das gar nicht. :D
    Ich habe noch eine Frage an dich: es wird jetzt ja durchaus stetig kälter. Was ziehst du da beim Joggen denn an? Irgendwie habe ich keinen Plan, was ich bei der Kälte anziehen soll. Hast du dir extra was gekauft?

    Alles Liebe! ♥

    AntwortenLöschen

Danke für deine Worte : )
Ein nettes Wort, ein lieber Gruß, positive wie negative (konstruktive) Kritik - ich freu mich!

Follower

Subscribe