[Strafaufgabe] Lunges oder einfach Ausfallschritte

Dienstag, September 17, 2013

Der BdD ist vorbei und dennoch hängt dem Team Clean Eating noch eine Strafaufgabe nach. Also wenn's um das Absolvieren der meisten Zusatzaufgaben ginge, hätten wir klar gewonnen :D

220 Ausfallschritte pro Bein müssen diese Woche noch absolviert werden. Gestern habe ich 90 davon geschafft - neben dem ausufernden Sportprogramm gestern war nicht mehr drin und Muskelkater hab ich trotzdem ; ) Die Lunges bei Shred habe ich übrigens nicht mitgezählt.

Ausfallschritte, oder in hippem Englisch Lunges, sind übrigens eine tolle Übung für Beine und Po. Einen ausführlichen Bericht + Video habe ich hier gefunden. Das Video könnt ihr euch übrigens auch weiter unten gleich ansehen. Vieles war mir zwar nicht neu, aber die Variation der Ausfallschritte ist auf jeden Fall gut in ein Sportprogramm einzubauen.


Ein nettes Picture-Workout zum Thema Lunges und "Sexy Legs" habe ich auch gleich für euch.
Quelle:www.tribesports.com
Lisa hat auf ihrem Blog me-my-my.blogspot.co.at/ ja schon damit begonnen Picture Workouts zu testen. Dies wird wohl mein erstes, welches ich selbst teste ; )

Wer an einer neuen Challenge interessiert ist, hat übrigens die Möglichkeit jetzt bei der Ausarbeitung einer neuen Sport-Challenge mitzuwirken. Meiky hat dafür eigens einen Fragebogen online gestellt und wartet auf eure Anregungen und Tipps :)

You Might Also Like

5 Gedanken zu diesem Thema

  1. jaaa Werbung - super :D

    Bei dem Mann sieht das so einfach aus? Meine Beine sterben dabei immer :D

    Zu dem Picture-Workout: das klingt auf jeden Fall super. Ich habe auch mal ein paar Tage Wandsitzen gemacht und mich gezwungen 60 Sekunden durchzuhalten - ich finde das ist SOOO anstregend! Und Sumo-Squats ist das fieseste überhaupt! Ich hab ne Zeitlang von Jillian Michaels killer buns and thighs gemacht, da kommen die auch drin vor.. Da habe ich die Sumo-Squats noch nie durchgehalten :D

    AntwortenLöschen
  2. Ich HASSE Ausfallschritte/Lunges. Gaaaaanz schlimm. Gut das wir nicht verloren haben ;)
    Da sind mir (Sumo) Squats und Wandsitzen 100x lieber :D
    Und danke fürs verlinken ;) - das Workout das du da hast steht auch noch auf meinem Plan (aber vom joggen tun mir die Beine immer schon weh, da will ich immer nur Bauchmuskeln trainieren :D)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von vielen Calf Raises bekomm ich immer so schönen Muskelkater in den Unterschenkeln. Gar nicht nett ^^
      Ich kenn bei allem meinen Liedern den Text, irgendwann fang ich während des Laufens sicher noch an laut zu singen ^^

      Löschen
  3. Hallöchen :)

    ich bin zufällig auf Deinen Blog gestoßen und mich durch verschiedenste Einträge und Menüseiten geklickt - bin echt begeistert.
    Falls ihr eine Challenge plant, die Sport und gesunde Ernährung, Körperpflege o.ä. vereint und nur über ein paar Wochen (3-4) geht, würde ich mich gerne beteiligen, da meie Challenge letzten Donnerstag beendet wurde und ich nunmehr "auf dem Trockenen stehe".

    Viele Grüße
    Kartha

    AntwortenLöschen
  4. Es gibt doch noch diese "Pendulum"-Lunges - dabei machst Du zuerst einen grossen Schritt nach hinten (und den Ausfallschritt) und dann direkt mit demselben Bein einen grossen Schritt nach vorne (ohne dazwischen abzustellen - vorne auch tief gehen). Diese habe ich heute gemacht und die haben meine Beine ganz stark gefordert ;-)

    Liebe Grüsse
    Ariana

    AntwortenLöschen

Danke für deine Worte : )
Ein nettes Wort, ein lieber Gruß, positive wie negative (konstruktive) Kritik - ich freu mich!

Follower

Subscribe