Müder Sonntag

Sonntag, August 11, 2013

Ein müder Sonntag darf auch mal sein. Mit spätem Frühstück, Fernsehschlafen und leckerem Essen.

Die Hitze ist zurückgegangen und wir haben die Sachen erledigt, die die ganze Woche warten mussten. Bügeln zum Beispiel - bei 40 Grad ist das keine Freude. Als wenn mir das sonst Spaß machen würde...

Ich habe auch wieder angefangen mein Essen für euch zu dokumentieren. Wie das jetzt klingt. Als ob ich nichts Besseres zu tun hätte ...  Aber während der 30-Tage-Challenge habe ich mir angewöhnt diese Collagen zu machen und irgendwie fehlen jetzt die Bilder auf dem Blog. Lockert das Ganze doch gleich ein wenig auf und schaut noch nett aus, oder? ; )

Zum Frühstück gab es heute ein veganes Rührei mit Zucchini und einem Choco-Loco vegan style - nenn ich jetzt mal so :-D
Das späääte Mittagessen war ein Freestyle Flammkuchen à la vegan mit Erdbeereis zum Nachtisch, und jetzt köchelt gerade noch eine Gemüsesuppe vor sich hin. Ist zwar schon reichlich spät für Abendessen, aber wenn sich der ganze Tagesablauf so verschiebt, ist das erlaubt. Finde ich. Besonders am Sonntag.

Und drum wünsch ich euch noch nen wunderschönen Abend und einen tollen Start in die nächste Woche!


You Might Also Like

5 Gedanken zu diesem Thema

  1. Sieht nach einem gelungenen und super leckeren Tag aus ;) Manchmal müssen sollte Sonntage einfach sein!

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Collagen auch immer nett auf dem Blog. :) Sollte ich mir vielleicht auch mal angewöhnen, Posts ohne Bild sehen doch immer ein bisschen dröge aus ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die Collagen auch toll - das bringt Farbe ins Spiel und es sieht echt immer suuuuper lecker aus. Ich nehme an, dass dein Montag nicht mehr so verschlafen war - schade eigentlich. Eigentlich bräuchte man ja 5 Tage Wochenende und nur 2 Tage Arbeit, Schule oder was auch immer.

    Liebe Grüße! :)

    AntwortenLöschen
  4. sieht ja alles ziemlich lecker aus :)
    Ich mag solche Collagen immer total gerne, die inspirieren mich immer was ich als nächstes ausprobieren könnte :)

    AntwortenLöschen

Danke für deine Worte : )
Ein nettes Wort, ein lieber Gruß, positive wie negative (konstruktive) Kritik - ich freu mich!

Follower

Subscribe