[Vegan for Fit] Wochenrückblick und Urlaubseindrücke

Dienstag, Juli 23, 2013

Erstmal möchte ich mich noch bedanken für die lieben Kommentare, die ich im Urlaub nicht beantwortet hab. Vielleicht hab ich mir Augustinas Kommentar auch zu sehr zu Herzen genommen, im Urlaub auch noch bloggen - muss ja nicht sein ; )

Die Woche gestaltete sich als sehr aktiv, weshalb wir kaum Zeit zum Verschnaufen hatten. Von einem Ausflug zur nächsten Einladung und dann noch ein paar Augenblicke Zweisamkeit abzwacken und schon war die Woche wieder gelaufen.

Vegan for Fit im Urlaub ist auch keine leichte Aufgabe, ebenso wenig wie Clean Eating. Etwas leichter gemacht wurde es dadurch, dass wir bei meiner Familie übernachteten und mir somit eine große Küche zu Verfügung stand. Aber wenn man gerade unterwegs ist, wird's schwierig.

Ich habe mir zwar immer brav mit Nüssen, Äpfeln und Bananen ausgestattet und versucht auch noch Rezepte aus dem Buch zu kochen, doch habe ich in dieser Woche oft vermehrt abends meine Hauptmahlzeit zu mir genommen und zwei Mal ein Eis gegessen. Aber hey, eine Woche Sommer zu Hause und kein Eis bei meinem Lieblingsitaliener?? Dafür sind Ausnahmen gemacht.


Sport und Bewegung standen dafür in dieser Woche ganz oben. Ich habe mir sogar noch einen Reisepass bei meinem Mrs. Sporty-Studio geholt, war aber nur einmal, nämlich am Dienstag - für mehr blieb einfach keine Zeit.
Montag längere Radtour bei doch ganz schön schnellem Tempo (mein Vater will immer die E-Bikes überholen, am liebsten aufwärts), Dienstag Mrs. Sporty, Donnerstag große Wanderung (3 Stunden hinauf und noch mal ca. 3 hinunter) und immer wieder mit dem Rad unterwegs oder flotte Spaziergänge in der Abenddämmerung.
Zwei der Aktivitäten habe ich versucht mit Runtastic zu dokumentieren, leider gab es beide Male Probleme mit dem GPS. Online nachgetragen kann man den Streckenverlauf und die Geschwindigkeit verfolgen, ganz genau stimmt's dabei jedoch nicht.



Damit ihr euch ein besseres Bild von meiner Woche machen könnt und weil Fotos immer nett anzusehen sind, habe ich noch ein paar fotografische Eindrücke vom Urlaub für euch.

Festumzug beim Musikfest in Au, Bregenzerwald

Wanderung auf die Mörzelspitze

Bei Freunden und Ausflüge in der Bodenseeregion

You Might Also Like

1 Gedanken zu diesem Thema

  1. Sehr schöne Bilder. Sieht nach einem klasse Urlaub aus :)
    Und dann warst du auch noch dabei ziemlich sportlich :) Nicht schlecht..
    Aber schön das du wieder da bist :D
    und wir wieder von dir lesen und mit dir schreiben können :)

    AntwortenLöschen

Danke für deine Worte : )
Ein nettes Wort, ein lieber Gruß, positive wie negative (konstruktive) Kritik - ich freu mich!

Follower

Subscribe