[Vegan for Fit] Day 20 - 09.07.

Mittwoch, Juli 10, 2013

Nach einem trägen Montag folgt ein wenig aktiver Dienstag. Magen und Bauch haben sich etwas erholt, aber Sport wird noch ausgesetzt. Ein langgezogener, flotter Spaziergang an der frischen Luft und in der Sonne tut auch gut und brauner als im Studio werd ich auch ; )

Zwar bin ich noch nicht so fit wie die Jogging-Talente meines wunderbaren Clean-Eating-Teams, aber motiviert haben sie mich schon, und wer weiß, vielleicht fang ich ja auch noch damit an...


Auch beim Essen darf es wieder etwas kreativer sein. Vegane Pancakes aus dem Buch mit Apfelmark und Himbeeren, Blumenkohlpüree mit gedünstetem Gemüse und Tofu im Sesammantel und Quinoa-Salat mit Hummus. Und da alles selbstgemacht, bis auf das Apfelmark, ist auch alles sicher clean.

Als weiteres Highlight des Tages - nach dem tollen Spaziergang - darf ich euch verkünden, dass ich es endlich geschafft habe, die vegane Schokolade aus dem Buch zu probieren. Da sie mit Agavendicksaft und natürlichen Bio-Zutaten und ohne Milchprodukte hergestellt wird, darf ich sie auch clean nennen. : )
Aber da an einem so heißen Tag weniger Schokolade als Eis gefragt ist, ist selbstgemachtes veganes Eis mit Himbeeren doch eine viel bessere Belohnung  ; )


You Might Also Like

1 Gedanken zu diesem Thema

  1. Wow! Das nen ich mal ne Leistung. Weiter so. Find ich saucool, wie plötzlich alle Teams eine Eigendynamik entwickeln und alle Laufen gehen. Find ich super und ich bin schon sehr gespannt auf das Ergebnis der ersten Woche.

    AntwortenLöschen

Danke für deine Worte : )
Ein nettes Wort, ein lieber Gruß, positive wie negative (konstruktive) Kritik - ich freu mich!

Follower

Subscribe