[Battle der Diäten] Laufen ist des Julchens Freude

Mittwoch, Juli 24, 2013

Naja, übertreiben wollen wir's jetzt auch nicht. Aber ich muss gestehen, dass mir die "Strafaufgabe" gerade recht kam, meinen müden Popo mal in Laufstimmung zu bringen. Nach einem lockeren Start gestern, hab ich heute die Gunst der Stunde genutzt und bin mit meinem Freund in der Früh raus.
Dieser beginnt diese Woche etwas später und fährt deshalb immer mit dem Rad zur Arbeit. Ein paar Meter vor dem Haus haben sich unsere Wege dann getrennt, er schoss mit dem Rad davon und ich begann loszutraben.
Das Wetter war noch angenehm, in der Sonne zwar doch schon sehr warm, im Schatten aber noch angenehm kühl. Total motiviert - wohl auch wegen dem positiven Wiegeergebnis, das ich später noch verkünden werde - und berauscht von der frischen Morgenluft bin ich vielleicht etwas zu schnell weggestartet. Den ersten Kilometer lief ich noch durch, den zweiten bewältigte ich nur mit Gehpausen und nach dem dritten musste ich gar die Aufzeichnung beenden und bin dann nach Hause gegangen. Da lagen zwar noch etwa 2,5 km zwischen mir und zu Hause und heiß war's auch, aber durch den Umweg war zu mindest die Laufstrecke etwas schattiger.
Und weil Bilder mehr als Worte sprechen, dürft ihr euch an meinen Screenshots ergötzen :-D



You Might Also Like

1 Gedanken zu diesem Thema

  1. du bist echt sehr fleissig!!
    ich HASSE laufen/joggen.
    schrecklich!
    lieber geh ich bergauf wandern oder mountainbiken.

    AntwortenLöschen

Danke für deine Worte : )
Ein nettes Wort, ein lieber Gruß, positive wie negative (konstruktive) Kritik - ich freu mich!

Follower

Subscribe