[Vegan for Fit] Day 6 - 26.06.

Donnerstag, Juni 27, 2013

Tag 6 der Challenge bestand aus dem Challengerfrühstück mit Süßkartoffeln zum Frühstück, Hirse mit Gemüse zu Mittag, einem Hafermilch-Kokos-Pudding mit Früchten zum Nachtisch und Bohnen mit Tomatensauce zum Abendessen. Beim DVD-Abend hab ich dann noch ein bisschen Stangensellerie gesnackt.








Sportlich hab ich eine Pause eingelegt. Am Dienstag wars doch ein bisschen viel und - ich glaub, ich hab's schon mal geschrieben - ich fühle mich diese Woche so komisch schwach. Bin viel schneller ausgepowert und bin auch oft müde.
Dann ist noch eine Fieberblase aufgetaucht - juche - und die Lady in Red ist auch zu Besuch. Irgendwie nicht  grad meine Woche... Vielleicht kommt die Fieberblase ja auch nur raus, weil mein Körper sich von innen reinigt? Hatt ich ja auch so ähnlich, als ich letztes Jahr mit der "Kein-Weißmehl-Kein-Zucker"-Geschichte von der Heilpraktikerin angefangen hab. Vielleicht versuch ich mir das jetzt aber auch nur schön zu reden ^^


Ich wünsch euch einen schönen Tag!

You Might Also Like

2 Gedanken zu diesem Thema

  1. Das sieht eigentlich sogar ganz lecker aus :D Was eine Fieberblase ist, musste ich jetzt allerdings erstmal googlen :D

    Da sich niemand für das vegetarische Team gemeldet hat, habe ich dich dem clean-eating zugeordnet. Ich denke das passt am besten, oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fieberblase - Herpes.... nennt man bei uns so ^^ clean eating ist okay, denk ich : ) liebe grüße!

      Löschen

Danke für deine Worte : )
Ein nettes Wort, ein lieber Gruß, positive wie negative (konstruktive) Kritik - ich freu mich!

Follower

Subscribe