[Rezept] Scones

Sonntag, Juni 09, 2013

Eine Freundin von mir quält sich gerade mit ihrer Englisch-Matura (für deutsche LeserInnen: Abitur). Um ihre Lernpause etwas zu versüßen, gab's bei mir Afternoon Tea. Eine kleines Ritual, dass ich mir mit einer anderen Freundin in Schottland angewöhnt hatte, und das zu Hause viel zu selten zelebriert wird.
Und was darf bei einem anständigen Afternoon Tea nicht fehlen? Scones!!! : )
Natürlich hab ich wieder mal vergessen ein Foto zu machen (shame on me). Meine Scones sind mit Vollkornmehl und Agavendicksaft, die Inspiration hab ich aber eigentlich von hier - darf man ja auch nicht unter den Tisch kehren. Und - Diätessen ist es natürlich keines.... ; )

200 g Vollkorn-Dinkelmehl
50 g Agavendicksaft
1 TL Vanillezucker
1/4 TL Salz
1/2 Pkg. Backpulver
120 g Alsan Bio-Margerine
160 g Naturjoghurt (halbfett)

Dinkelmehl, Agavendicksaft, Vanillezucker, Backpulver und Salz in Schüssel vermengen. Butter in die Mehlmischung bröckeln und vermengen bis bröselig. Joghurt unterrühren bis die Masse geschmeidig ist.
In kleine Stücke teilen und runde Scones formen. Ca. 20 min ins Backrohr bei 200°C. Genießen : )


You Might Also Like

0 Gedanken zu diesem Thema

Danke für deine Worte : )
Ein nettes Wort, ein lieber Gruß, positive wie negative (konstruktive) Kritik - ich freu mich!

Follower

Subscribe