[Wochenbilanz] 21.-27.1.2013

Dienstag, Januar 29, 2013

Gegessen

Grundsätzlich bin ich zufrieden mit meiner Ernährung in der letzten Woche. Wie bisher gab es viel Obst, Gemüse und Vollkornprodukte. Ich überlege mir jedoch, ob es nicht vielleicht besser wäre, meinen Konsum von Sojaprodukten etwas einzuschränken. Ich esse jetzt nicht übermäßig viel davon, aber doch schon fast täglich, in Form von Sojamilch und Tofu.
Während meine Schwester zu Besuch war, habe ich zugegeben auch öfters mal genascht. Es ist wie üblich, wenn's vor der Nase steht, dann ist's interessant. 

Bewegung
insgesamt 100 min Zumba auf der Wii
zwei große und einige kleine Spaziergänge

und sonst so?
Meine Schwester hat sich gewundert, wieso ich nicht abnehme, nachdem sie gesehen hat, was ich den ganzen Tag so esse. Ich ernähre mich gesund. Sind die wenigen kleinen Ausnahmen doch viel größer und zahlreicher, als ich denke? Die Bewegung fehlt, das ist klar. Aber ich sitze ja nicht den ganzen Tag nur herum und bewege mich gar nicht.
Deshalb jetzt die Entscheidung, Soja zu reduzieren.

Und dann
wünsche ich euch noch einen schönen Abend : )

You Might Also Like

3 Gedanken zu diesem Thema

  1. vielleicht solltest du abends komplett auf kohelnhydrate verzichten? hast du das schon einmal probiert? leider gibts ja kein geheimrezept. jeder körper tickt anders... ich bin auch grad am "probieren" wie meiner so ist :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für den tipp. ich hab zwar schon versucht kohlenhydrate zu reduzieren, aber ich werd's jetzt mal versuchen, ab 17 uhr kh komplett zu streichen... probieren geht über studieren, heißt's ja so schön. manchmal wär's nur toll, man hätte eine gebrauchsanleitung ^^

      Löschen
  2. jaaa!! wobei, an die gebrauchsanleitung muesste man sich ja auch erst mal halten :)

    AntwortenLöschen

Danke für deine Worte : )
Ein nettes Wort, ein lieber Gruß, positive wie negative (konstruktive) Kritik - ich freu mich!

Follower

Subscribe