Ein neuer Anfang

Donnerstag, März 08, 2012

Essen ist so eine Sache. Ich liebe Essen. Selber kochen, backen, braten - fotografieren, anschauen, probieren, darüber lesen - und natürlich auch es essen.
In meinen Regalen hat sich schon eine kleine Kochbuchsammlung angehäuft, ich unter meinen Lesezeichen befinden sich unzählige Rezepteblogs. Und auch Abnehmblogs.
Denn leider ist das gute Essen nicht nur eine wunderbare Sache, leider bringt ein wenig zu viel hiervon und ein wenig zu viel davon meinen Kleiderschrank ganz schön durcheinander.
Ich will nicht behaupten, dass - wie man so oft hört - Kalorien böse Tierchen sind, die nachts heimlich die Kleider kleiner nähen, ich weiß schon, dass ich selber dafür verantwortlich bin, dass ich keine Traumfigur aufweisen kann.
Anläufe, dies zu ändern hat es schon einige gegeben, aber nun will ich es das erste Mal in Kombination mit einem Blog versuchen. Los geht's! : )

You Might Also Like

0 Gedanken zu diesem Thema

Danke für deine Worte : )
Ein nettes Wort, ein lieber Gruß, positive wie negative (konstruktive) Kritik - ich freu mich!

Follower

Subscribe