Apfelstrudel :)

Donnerstag, März 15, 2012

Ich glaub, ich muss anfangen, ein paar Fotos für den Blog zu schießen, sonst sieht das hier immer so karg aus... Der Apfelstrudel heute hätte sich ja angeboten... ^^
Das Essen bei Freunden war super, hat Spaß gemacht und hab viele tolle interessante und neue Sachen probiert. Eine Freundin und ich haben Apfelstrudel mit Vanillesauce beigesteuert und ich kann soviel sagen - es ist uns geglückt. : ) Diät schaut zwar anders aus, aber Äpfel sind ja auch Obst!
Da ich den Tag über nicht so viel gegessen und auch wieder auf Obst, Gemüse und Vollkorn geachtet habe, denke ich, wird das Essen nicht allzu böse zu Buche schlagen.
Und es ist doch auch schön mit Freunden zusammen zu sitzen und zu essen. Ich weiß nicht, ob euch das auch so geht, aber irgendwie ist Essen (viel zu) oft die Basis für gemütliches Beisammensein. Wie oft geht man ins Kaffeehaus, ladet zu Kuchen und Törtchen ein, kocht gemeinsam... Essen ist gesellschaftsstiftend. Das kann man jetzt positiv oder negativ sehen ^^ Momentan komm ich damit klar. Und ich hab mich auch nicht überessen ^^
Für Morgen haben wir geplant, gemeinsam in der Mensa zu Mittag zu essen. Hier gibt's donnerstags immer Erbenssuppe und Pfannkuchen mit Marmelade und Sahne... Zu gut, aber ich glaub ich werd mich wieder an die vegetarische Ecke halten. Schmeckt auch gut und ich fühl mich danach nicht so vollgestopft.
Ehrlich gesagt - manchmal frag ich mich echt, wieso ich zum Teil so viel esse. Es fühlt sich nicht so gut an, irgendwann schmeckt es auch nicht mehr wirklich, danach ist man träge und übersatt. Anderseits weiß ich wieso - weil es ein gutes Gefühl ist, zumindest am Anfang, und das möchte ich so lange wie möglich auskosten, und weil ich diese unbewusste Angst habe, wenn ich es jetzt nicht esse, dann ist es weg und kommt nie wieder.
In dem Sinne ist es doch ganz praktisch, dass es die Pfannkuchen jeden Donnerstag gibt. So kann ich zumindest da ganz locker sein und mir sagen, iss was gesundes, die Pfannkuchen mit Sahne gibt's nächste Woche auch noch ^^

You Might Also Like

4 Gedanken zu diesem Thema

  1. au ja fotos fotos fotos :) .... ich mag gerne fotos sehen auf dem blog ♥

    das mit dem essen und essen und nicht aufhören können, kenne ich auch, leider :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. leider noch keine Fotos, aber kommen bald ^^

      Löschen
  2. Mein Blog hilft mir sehr :) Also eine gute Idee einen Blog zu starten ;-)
    Komme auch gerade vom Essen mit Freunden und habe etwas mehr gegessen als erlaubt wäre... aber es waren zum Glück die richtigen Sachen ^^
    Mich würde noch interessieren wie groß du bist und wie viel du wiegst (falls du das verraten magst?). Das ist auch für dich selbst motivierend, da du ja auch posten willst, dass da mal ein Kilo runter ist oder so :)
    Wünsche dir ganz viel Erfolg!
    liebe Grüße
    LesFee
    http://perfect-body-project.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich persönlich find deinen Blog ja auch inspirierend ; )
      Bzgl. Gewicht: Uuiui... ich versuch jetzt schon zum dritten Mal eine kurze, prägnante Antwort zu geben, aber ich fürchte, ich werde das zum Blogpost ausbauen müssen ^^. Antwort folgt

      Löschen

Danke für deine Worte : )
Ein nettes Wort, ein lieber Gruß, positive wie negative (konstruktive) Kritik - ich freu mich!

Follower

Subscribe